Entstehungsgeschichte – die Wurzeln der Scheco Entwässerungstechnik AG

Die Wurzeln der heutigen Scheco Entwässerungstechnik AG reichen bis ins Jahr 1865 zurück.
Damals gründete August Schellenbaum in Winterthur eine mechanische Werkstatt mit Metallgiesserei. Die Apparate, Armaturen und Maschinen bewährten sich schnell und fanden guten Absatz. Vor allem die schweizerischen Bierbrauereien waren von den angebotenen Systemlösungen überzeugt. So konnten sie aus einer Hand die Armaturen für den Ausschank, die Kühlung und die nötigen Rohrleitungen beziehen.

Ab 1932 produzierte die Firma unter dem Schutznamen Scheco (Schellenbaum & Co.) vollautomatische Kälteanlagen.

Um 1970 kam der Bau von kompletten Schwimmbädern hinzu. Die benötigten Entwässerungsrinnen und Bodenabläufe fertigte man im eigenen Hause.

1998 trennte sich die ‘Scheco AG’ von der Sparte Entwässerungstechnik und konzentrierte sich von nun an auf ihre Kernkompetenz; die Herstellung, Installation und Wartung von:

  • Kälteanlagen für Gewerbe, Industrie und Landwirtschaft,
  • Kaltwassersätze,
  • Wärmepumpen und
  • Klimageräte für die Haustechnik

Weitere Informationen zur Scheco AG unter:  www.scheco.ch

Unser Start und, was wir heute machen

Am 1. September 1998 wurde die Gründung der ‘Scheco Entwässerungstechnik AG’ vollzogen. Sie entstand aus einem Management Buyout durch den damaligen Profitcenter-Leiter Beat Mühle und dessen Stellvertreter Leo Scheiwiller.

Per 1. Januar 2002 konnte ein Neubau an der Industriestrasse 7 in CH-8355 Aadorf bezogen werden. Der gelungene, mehrstöckige Bau schafft optimale Voraussetzungen für die Produktion, die Lagerhaltung, Verwaltung und Verkauf unserer Produkte.
In der modernen, top eingerichteten Werkhalle stellen unsere Fachkräfte sämtliche Standardprodukte sowie die massgefertigten Entwässerungsbauteile her.

Unser grosses Lager fasst vom gesamten Programm eine enorme Anzahl Bodenabläufe, Bodeneinläufe, Rinnen und Wannen sowie die nötigen Rohmaterialen.
Diese Voraussetzungen ermöglichen uns die schon legendäre Flexibilität bei kurzen Lieferzeiten.

Wir würden uns freuen, auch für Sie unsere Kompetenz, Qualität und Flexibilität unter Beweis stellen zu dürfen.

Leo Scheiwiller

Leo Scheiwiller

Projektleiter

+41 52 368 08 82

Beat Mühle

Beat Mühle

Projektleiter

+41 52 368 08 81
Anwesend
Dienstag - Donnerstag

Marco Mühle

Marco Mühle

Projektleiter

+41 52 368 08 86

Edith Pelleschi

Sachbearbeiterin

+41 52 368 08 80

Monika Früh

Sachbearbeiterin

+41 52 368 08 80

Selbstverständlich erreichen Sie uns auch per eMailinfo@scheco-ent.ch oder direkt über unser Kontaktformular hier auf unserer WebSite.

Faxanfragen werden gerne zentral entgegengenommen unter der Faxnummer:  +41 52 368 08 88

© Scheco Entwässerungstechnik AG